Schriftgröße ändern: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++   01.08.2019 Sportfest 2019  +++     
     +++   02.08.2019 Sportfest 2019  +++     
     +++   03.08.2019 Sportfest 2019  +++     
     +++   04.08.2019 Sportfest 2019  +++     
     +++   09.11.2019 Sportlerball 2019  +++     
Teilen auf Facebook   Drucken
 

Spielserie 2010-2011

Höhen und Tiefen

- - - - - - -

 

14.05.-15.05.2011
Landesmeisterschaft der Frauen in Seelow.

 

Aileen v. Reppert vom SV Preußen Biehla war mit dabei.

>>Ergebnisse der Vorrunde <<     >> Endergebnisse <

 

- - - - - - -

 

30.04.2011
Stadtmeisterschaft der Frauen

 

Am 30.04.2011 fand die Stadtmeisterschaft der Frauen auf der Kegelbahn in Biehla statt.

 

Insgesamt gingen 16 Keglerinnen der Vereine ESV Lok, SV Preußen Biehla und Deutsche Eiche Kraupa an den Start.

 

 

Stadtmeisterschaft der Frauen, gespielt auf der Kegelbahn in Biehla

Der diesjährige Titel blieb beim Veranstalter in Biehla.  Bianca Besser vom  

SV Preußen Biehla holte sich mit 427 Holz den Titel "Stadtmeister 2011", gefolgt von Jana Krüger vom SV Deutsche Eiche Kraupa mit 418 Holz, sowie von Bärbel Thiemig vom ESV Lok  mit 414 Holz.

 

Eine gelungene Veranstaltung liegt hinter uns, denn jeder Verein konnte einen Podiumsplatz erkämpfen.

 

hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 

 

- - - - - - -

12.03.2011
13.03.2011 Kreiseinzelmeisterschaft der Frauen

Die Vorrunde ist vorrüber. Von den insgesamt 20 Starterinnen der Frauen haben sich 8 Frauen für die Endrunde qualifiziert.

Mit dabei ist der SV Preußen Biehla, vertreten durch Diana Eltsch-Schäfer, welche mit 415 Holz den 5. Platz in der Vorrunde erreichte.

 

Viel Erfolg wünschen wir für die Endrunde am 13.03.2011.

           .. die Ergebnisse im Einzelnen ..
KEM der Frauen 2011  

Endrunde am 13.03.2011

Unser Glückwunsch geht an Silvia Harnisch vom ESV Lok Elsterwerda, welche mit dem Ergebnis vom Vortage ihren Meistertitel mit 840 Holz sichern konnte. Gefolgt von Silke Hofman ESV Lok Falkenberg (430 Holz), und Gabriele Schulze SV Frieden Beyern (420 Holz). Biehlas Starterin Diana Eltzsch-Schäfer belegt mit 803 Holz den 6. Platz der KEM der Frauen 2011. An dieser Stelle unseren Glückwunsch.

 

.. die Ergebnisse im Einzelnen ..

 

- - - - - - -

 
19.02.2011
20.02.2011 Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend

 

Die Kreiseinzelmeisterschaft der JugendKEM der U18 männlich

fand in diesem Jahr auf der Kegelbahn des TSV Schlieben statt.

Am Sonnabend, dem 19.02.2011 war Vorrunde. Hier mußten sich die Besten für die Endrunde qualifizieren.

Tom Haustein vom SV Preußen Biehla erreicht mit einem super Ergebnis von 435 Holz als Zweitbester der Altersklasse U18 die Endrunde, welche am 20.02.2011 ausgetragen wurde. In der Endrunde am 20.02. bestätigte er sein Ergebnis vom Vortag, spielte 397 Holz und ließ sich den 2. Platz nicht streitig machen. Ebenso qualifizierte er sich mit diesem Ergebnis für die Landeseinzelmeisterschaft am 2./3. April.

An dieser Stelle die besten Wünsche von den Biehlaer Kegler.

 

Die Platzierung der Altersklasse U18:

1.Platz Paul Meyer SV Grün-Weiß Plessa 865 Holz
2.Platz Tom Haustein SV Preußen Biehla 832 Holz
3.Platz Hendrick Prinz KC Bad Liebenwerda 813 Holz
4.Platz Martin Mahling TSV Schlieben 807 Holz


Hier einige Bilder von diesem Wochenende.

 

- - - - - - -
19.02.2011 Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren C

 

Die Kreiseinzelmeisterschaft der SeniorenKEM Senioren C 2011

C findet in diesem Jahr auf der Kegelbahn des SV Diana Haida statt. Der SV Preußen Biehla geht mit 2 Spielern an den Start.  Der Kreiseinzelmeister in dieser Altersklasse wird in nur einem Spiel ermittelt.

 

Bereits in der ersten Spielrunde legte

Wener Zappe vom SV Preußen Biehla 435 Holz vor, blieb ungeschlagen und brachte ihm den Titel. Den 2. Platz belegt Conrad Scholz vom TSV Doberlug, den 3.Platz belegt Rainer Feige vom TSV Doberlug.

 

[Die Ergebnisse im Einzelnen]

 

- - - - - - -

19.02.2011 Pokalfinale der Frauen

 

Angesetzt wurde diese Pokalspiel aufDie Kegelbahn in Uebigau

der neu rekonstruierten Kegelbahn in Uebigau, welche an diesem Tage ihre erste offizielle Nutzung erfuhr. Die Mannschaften des ESV Lok Elsterwerda, dem KC RW Bad Liebenwerda,

dem TSV Schlieben und dem

SV Preußen Biehla spielten am Sonnabend ihren Pokalsieger aus, welchen der KC RW Bad Liebenwerda erkämpfte .

 

 

 

- - - - - - -

03.02.2011   Seniorenpokal

Seniorenpokal

zwischen den Mannschaften des

SV Preußen Biehla,

dem ESV Lok Elsterwerda

und dem SV Röder 20 Saathain.

Regelmäßig treffen sich die Senioren der Sportvereine

SV Preußen Biehla, ESV Lok Elsterwerda und Röder 20 Saathein zum sportlichen Leistungsvergleich.

 

Am 3. Februar war es wieder soweit. Dieses mal ,ging es auf die Kegelbahn nach Biehla.

 

Viele ehemalige und noch Aktive über 60 Jahre gingen an den Start, und so gab es auch einige gute Ergebnisse zu sehen.

Am Ende gab es einen Sieg für den Gastgeber vor Saathain und Elsterwerda,und auch der Einzelsieg ging an den Heimstarter Werner Zappe.

Aber das war alles nicht so wichtig,denn der Spass stand im Vordergrund.

Man einigte  sich auch, das dieses Turnier zwei mal im Jahr, jeweils auf einer anderen Bahn durchgeführt werden soll, wo der von Biehla gestiftete Pokal als Wanderpokal verteidigt werden kann.

Hier einige Bilder von diesem Turnier

 

- - - - - - -

28.01.-30.01.2011
Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren:

 [KEM der Senioren A 2011]     [KEM der Senioren B 2011]

Quellen: KSKV EE

---------------------------------------------------------

 

30.01.2011
Qualifakation der Herren zu den Kreiseinzelmeisterschaften
Ergebnisse:

In dieser Spielserie fand die Qualifikation zu den Kreiseinzelmeisterschaften der Herren auf der Kegelbahn des SV Preußen Biehla statt.

Wie in jedem Jahr qualifizierten sich an diesem Wochenende insgesamt 10 Sportler aus allen Vereinen des Kreises Elbe/Elster zur Teilnahme an der Vorrunde zur Kreiseinzelmeisterschaft

Gespielt wurden 100 Kugeln, das bedeutet  je Bahn 25 Kugeln in die Vollen und 25 Kugeln Räumer.

 

Die Tabellenführung ging an Tino Wagner (ESV Lok Falkenberg) mit 453 Holz, vor René Linke (SV Bernsdorf) mit 446 Holz, Sebastian Beyer (SV Zeischa) mit 446 Holz, Patrick Schmidt (Germania Lebusa) 446 Holz.

 

[Ergebnisse der Qualifikation der Herren auf der Kegelbahn in Biehla]

---------------------------------------------------------

Unerfreuliches: 

 

Lange Zeit zierten diese Katzen, ein Geschenk eines Sportvereins anläßlich 100 Jahre SV Preußen Biehla, unsere Sportstätte.

Bis zur Qualifiktion der Herren am 29.01.2011, als unbekannte Diebe dieses Präsent entwendeten.

Die Kegler des SV Preußen Biehla sind entrüstet über so viel Frechheit. Unser Sportverein stellt den Keglern des KSKVEE die Sportstätte zur Austragung von sportlichen Veranstaltungen zur Verfügung, und als Dank dafür werden wir von den Keglern bestohlen.

Das Diebesgut vom 29.01.2011                       

 

- - - - - - -

18.12.2010
Pokalturnier 2. Runde auf der Kegelbahn in Biehla.

Hertha Hinsterwalde

-

Landesliga Brandenburg

2112 Holz > Platz 1

SV Preußen Biehla - Kreisliga ELBE-ELSTER 2084 Holz > Platz 2
SV Frieden Beyern -  Landesklasse Brandenburg 2064 Holz > Platz 3

 

[Die Ergebnisse im Einzelnen]           

 

 

16.10.2010

 

Der Sieg im Pokalspiel zwischen dem SV Preußen Biehla und den TSV 1878 Schlieben ging nach Biehla.

In einer für Biehla  interessanten Partie trafen sich beide Mannschaften auf der Kegelbahn in Biehla. Bereits im 1. Duchgang kippte R.Stumpp mit 549 Holz den seit 2002 bestehenden Bahnrekord über 120 Kugeln. Jedoch seine Freude sollte nicht lange anhalten, denn bereits eine Stunde später wurde dieses Ergebnis noch einmal überboten. H. Grof spielt 551 Holz.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

SV Preußen Biehle Holz   TSV 1878 Schlieben Holz
Stumpp René 549 - Jahnke Steven 463
Grof Hartmut 551 - Johl Detlef 523
Zverina Hans Jürgen 517 - Kahl Dietmar 499
Heine Klaus 470 - Mahling Ralf 535
TOTAL: 2087 - 2020  
  + 67 -  

Die Biehlaer Kegler danken dem TSV Schlieben für das sportlich faire Spiel.

 

Mit diesem Sieg erreichen die Biehlaer Kegler die 2. Pokalrunde, welche am 18.12.2010  auf der Biehlaer Kegelbahn ausgetragen wird.

 

Unsere Gegner sind an diesem Tage:

 

SV Frieden Beyern    - Landesklasse Brandenburg

Hertha Finsterwalde  - Landesliga Brandenburg

 

Spielbeginn: 13.00 Uhr


Alle Interessierten sind auf das Herzlichste eingeladen.

 

- - - - - - -

 

25.09.2010
 

Leider durfte die 1. Mannschaft am 25.09.2010 nicht gegen Medizin Herzberg antreten. Das Spiel wurde offiziell durch den KSKVEE verlegt. Die Begründung ist zwar etwas mager, aber:

"Diese Verlegung ist eine offizielle Änderung der Ansetzungen und nicht anfechtbar".

Seltsam ist nur, Biehla hat in 2 Jahren 2x Probleme mit Spielterminen. Komisch ist nur , beide Male war Medizin Herzberg 2  der Gegner, und beide Male wurde zu Gunsten von Medizin Herzberg entschieden.

 

 .. Gedanken zur Spielverlegeng Medizin Herzberg 2 - Preußen Biehla 1 ..

 

- - - - - - -

24.07.2010

 

Der 20. Stadtmeister der Stadt Elsterwerda kommt aus Biehla.

Hans Jürgen Zverina erkämpft sich mit sehr guten 469 Holz diesen Titel

 

Der 33. Pokal des Bügermeistes geht an die 1. Mannschaft des ESV Lok Elsterwerda. Mit 2628 gespielten Holz ist dieses Ergebnis auch neuer Mannschaftsbahnrekord der Männer auf der Kegelbahn in Biehla.

 

 

Stadtmeister 2010,   Hans Jürgen Zverina

 

[Einzelergebnisse]                            

 

[Mannschaftsergebnisse]

 

[Foto's zur Stadtmeisterschaft]

 

[Klick für mehr Info's]

 

 

- - - - - - -

 

17.07.2010 

Sport allein ist in einem Sportverein nicht alles, dachten sich die Kegler und starteten am 17.07.2010 zu einer Kremsertour durch den Loben in Hohenleipisch.

Bei wunderbarem Wetter erwartete uns eine wunderschöne naturbelassene  Wald-, Moor- und Teichlandschaft.

 

2010 Kremserfahrt durch den Loben

 

 

[Bildergalerie]

 

[Der Loben]

 

[Der Loben bei Wikipedia]

 

 

 

- - - - - - -

 

26.06.2010

 

Die Kegler in Weißenfels

Am 26.06.2010 trafen sich die

Kegler des SV Preußen Biehla beim

KV „Wilhelmshöhe“ in Weißenfels.

Basierend auf erste Kontakte anläßlich der Festwoche 100 Jahre

SV Preußen Biehlea entstand ein Kontakt, welchen beide

Mannschaften in den kommenden Jahren aufrecht erhalten möchten.

 

 

 

 

[Klick für mehr Info's]

 

 

- - - - - - -